Schenke

Aus Selbstorga-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen auf der Startseite des Wiener Schenkladens, genannt Schenke.

die neue homepage der schenke lautet:

http://www.dieschenke.org/


Öffnungszeiten

Mo, Do: 16-20h

Di: 16-20h - ausschließlich für Trans*_Lesben_Frauen*_Inter-Personen geöffnet


Die Schenke existiert klarerweise auch an allen anderen Tagen und wir freuen uns wenn sie genützt wird. Wenn ihr also Räumlichkeiten sucht für Workshops, Vorträge oder sonstige Treffen dann schreibt uns doch eine e-Mail (am besten gleich so konkret wie möglich, also welche Veranstaltung, wann genau, etc.). Ihr könnt auch mittwochs um 20 Uhr zu einem organisatorischen Plenum in der Schenke vorbeikommen.

Die Räumlichkeiten eignen sich gut für Nachmittags- und frühe Abendtreffen, weniger gut für große Partys (laute Musik nicht länger als 22 Uhr). Es ist jedoch nicht unmöglich hin und wieder auch etwas größeres in der Schenke zu organisieren, wir wünschen uns hier nur, dass ihr früh genug anfragt damit noch Zeit bleibt zum Informationsaustausch und zur gemeinsamen Planung.

Was wird u.a. noch gesucht?

  • Pürierstab

Wird in der Schenke auch geschenkt?

Ja, sogar hauptsächlich. Wir möchten einen offenen Raum für alle schaffen, die sich gegenseitig beschenken wollen. Dinge können gebracht und mitgenommen werden ohne dass Geld beteiligt ist. Wir haben keinerlei Gewinnabsichten und finanzieren die Miete über regelmässige Geldspenden, sogenannte Pat*innenschaften.

Wo befindet sich die Schenke?

  • in Wien, 8. Bezirk, in der <a href="http://www.openstreetmap.org/?node=582726457">Pfeilgasse 33</a>
  • Wegbschreibung: U6 Thaliastr., die Lerchenfelderstr. zu Fuß Richtung Zentrum, die 2. Strasse links (Stolzenthalergasse), dann rechts noch ein paar Meter bis Nr. 33
  • Parken für Lieferungen mit dem PKW: Es gibt ca. 20m vom Eingang entfernt eine Ladezone (Ladezeiten: ??:??-??:??)

Wie kann ich die Idee unterstützen?

  • durch häufige Besuche in der Schenke
  • durch bringen und mitnehmen von Dingen
  • durch unentgeltliche Hilfe
  • durch unentgeltliches Weitergeben von Wissen / anderen etwas beibringen
  • und schliesslich auch durch (regelmässig) Geldspenden auf dieses Konto:
Verein solidarische Lebensformen
Kto.Nr.  10243160  BLZ 32000 Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW  IBAN: AT233200000010243160
Stichwort: PatInnenschaft

Was kann ich bringen?

  • alles mögliche von Kleidung, Schuhe über Geschirr und elektrische Geräte bis zu Büchern, CDs und DVDs etc. Die Gegenstände sollten nicht beschädigt bzw. funktionstüchtig sein, Kleidung (bitte keine Unterwäsche) gewaschen und nicht zerrissen.
  • für grosse, sperrige Gegenstände ist kaum Platz. Bitte stattdessen über die Pinwand oder den <a href="http://www.geldlos.at/index_ressourcenpool.php">Ressourcenpool</a> im Internet direkt die Weitergabe vereinbaren.
  • für mitgebrachte Lebensmittel gibt es einen extra Kühlschrank.

Hängt die Schenke mit anderen Kostnixläden zusammen?

Ja, mit dem KostNixLaden (KNL) in der Zentagasse. Wir betrachen uns nicht als Konkurrenz zueinander :-)

Kontakt

Kontaktieren könnt ihr uns per Mail über schenke(ät)geldlos.at

Besser Leben mit weniger Geld

Weitere Möglichkeiten, wie ein Miteinander statt Gegeneinander das Leben schöner macht:

Mitmachen

Termine

  • <a href="Knl-projekt/Termine">Termine</a>

Projekte

  • <a href="Knl-projekt/Raumsuche">Raumsuche</a>


WEB-Auftritt