Utopie

Aus Selbstorga-Wiki
Version vom 29. Juni 2006, 10:48 Uhr von 89.50.56.44 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Utopien können geeignet sein sich mit seinen eigenen oder gesellschaftlichen Wünschen auseinander zu setzen. Das Wort Utopie charakterisiert denkbare Vostellungen, die aufgrund der Randbedingungen nicht sofort umsetzbar sind. Dadurch ergibt sich der Vorteil bei der Entwicklung einer Utopie gegenüber der Entwicklung von Zielen, dass ein hoher Konkretisierungsgrad erreicht werden kann ohne durch die Grenzen der Realisierbarkeit eingeschränkt zu werden. Trotzdem kann eine Utopie mit einem hohen Grad an Konkretisierung zum kraftvollen Antrieb zum Umdenken und zur Umsetzung von Ideen werden.