Vorlage:Systemfehler/allgemein: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Selbstorga-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
 
<h4> RÄUMUNG BEDROHT DEN SCHENKLADEN&nbsp;!!! </h4>
 
<h4> RÄUMUNG BEDROHT DEN SCHENKLADEN&nbsp;!!! </h4>
<ul><li> Nach der Räumung im 1. Stock im Hausprojekt Scharnweberstr.29 ist nun auch der Schenkladen im Erdgeschoss bedroht. Der Mietvertrag ist unter anderem gekündigt, da der Schenkladen angeblich ein Gewerbe sei. Der Räumungstermin ist auf den 03.03.2011 festgesetzt. Die Förderverträge die 20 Jahre Nutzung versprechen werden missachtet. Das bedeutet einem weiteren kreativem Freiraum von verschiedenen Gruppen und für kulturelle Veranstaltungen, unabhängig von Geld, genutzt, droht das Ende.
+
<ul><li> Nach der Räumung im 1. Stock im Hausprojekt Scharnweberstr.29 ist nun auch der Schenkladen im Erdgeschoss bedroht. Der Mietvertrag ist wurde gekündigt. Der Räumungstermin ist auf den 03.03.2011 festgesetzt.  
 +
'''[[Systemfehler/Aktuelles/Räumung|Stellungnahme zur aktuellen Situation]]'''
 
</li></ul>
 
</li></ul>
<p>Jede Unterstützung im Widerstand gegen dieses rücksichtsloses Vorgehen ist herzlich Willkommen.
+
</p><p><b>Offenes Unterstützer_innentreffen: Mittwoch 23.2. 20 Uhr in der Scharnweberstr. 29</b>
</p><p><br />
 
<b>Der Räumungstermin wurde für den 3.März festgestellt.</b>
 
</p><p><b>Nächstes Treffen: am Sonntag, den 20.02. um 15Uhr</b>
 
 
</p>
 
</p>
 
<h4> Was ist der Systemfehler&nbsp;? </h4>
 
<h4> Was ist der Systemfehler&nbsp;? </h4>

Version vom 16. Februar 2011, 19:27 Uhr

RÄUMUNG BEDROHT DEN SCHENKLADEN !!!

  • Nach der Räumung im 1. Stock im Hausprojekt Scharnweberstr.29 ist nun auch der Schenkladen im Erdgeschoss bedroht. Der Mietvertrag ist wurde gekündigt. Der Räumungstermin ist auf den 03.03.2011 festgesetzt. Stellungnahme zur aktuellen Situation

Offenes Unterstützer_innentreffen: Mittwoch 23.2. 20 Uhr in der Scharnweberstr. 29

Was ist der Systemfehler ?

Die Betreiber/innen verstehen den "Systemfehler" als politisches Projekt, das

  • den Schenkladen beherbergt und eine Plattform für solidarischer Ökonomie werden kann.
  • Platz bietet für Veranstaltungen aus Politik, Kunst & Kultur wie z.B. Lesekreise, selbstorganisierte Sprachkurse, Infoveranstaltungen, Kunstaktionen, (...).

Öffnungszeiten: im Februar : Dienstag und Mittwoch, 17-20 Uhr

Öffnungszeiten des Schreibmaschinencafes: immer montags ab 19 Uhr