Anders Leben/Alltagstipps/Avaaz

Aus Selbstorga-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesundheit Wohnen Wissen, Informationen, Kommunikation
Liebe Essen Geldlos und umsonst wirtschaften
Mobilität Selbstbestimmte Arbeit, eigene Projekte gründen,... Alltagstipps
Andere alternativökonomische Ansätze Linksammlung

Basis-Infos: Was is'n das?

  • Durch online-Petitionen - Stimmenzählung per E-Mail-Eintragung auf der Webseite (eine Registrierung mit kompletter Anschrift ist einmalig notwendig) - werden politische Entscheidungen in unserem Sinne erfolgreich beeinflusst. Die Themen sind vielfältig.
  • Unsere Anliegen: gerecht, engagiert
  • Webseite

Überprüfung erbeten!

Die Angaben hier sind noch sehr wage bzw. auf Angabe von Avaaz gestützt. Eine Recherche bzgl. Avaaz wäre hilfreich!

Außerdem fehlen noch genauere Informationen u.a. zu Spenden und Mitgliedschaft.

Praxis-Infos: Und wie geht’s?

  • per Mail bekommst du ca. 1x pro Woche eine Aufforderung zur Stimmabgabe mit einem kurzen Mailtext zu den Hintergründen. Per Link kommst du gleich zur Abstimmungsseite. Mailadresse eingeben. Fertig :) Dauert weniger als 1 Minute und hat doch große Wirkung nach Angaben der Betreiber (gilt es zu prüfen!).
  • Spenden
  • Mitglied werden und mitbestimmen welche Themen verfolgt werden. Wie genau?

Kritisch hinterfragt: Was halten wir davon?

FAZIT - persönliche Stellungnahmen

  • bisher hatte ich den Eindruck, dass ich mit 5 Sekunden Aufwand wirklich etwas bewirken kann :) Gilt es zu prüfen (s.o. und f.). --Andreas 16:35, 18. Dez. 2011 (UTC)

Vertrauenswürdig?

  • mir wurde die Seite von einer Freundin empfohlen, die sich sehr politisch engagiert und der ich blind vertraue. Dennoch wäre ich sehr an einer genaueren Betrachtung dieser Organisation interessiert! -- Andreas 12:01, 11. Nov. 2011 (UTC)

Stickmatisierend / einseitig?

  • "Bei Avaaz erkennen und würdigen wir die Tatsache, dass Menschen mit gutem Willen häufig im Spezifischen nicht einer Meinung sind. Aber anstatt sich bei der Suche nach einen übergreifenden Konsens abzuplagen, schaffen wir Kampagnen, bei denen jeder einzelne von uns entscheiden kann, ob er sich beteiligt oder nicht." (Quelle: avaaz.org > Über uns)

Effizient?

  • Wo landet mein Geld? "Wo andere globale Gruppen der Zivilgesellschaft aus themenspezifischen Netzwerken und nationalen Verbänden bestehen - jede mit eigenem Personal, Budget und Entscheidungsstruktur, kann Avaaz mit einem einzelnen, global agierenden Team mit einem allgemeinen Mandat zu jedem Problem arbeiten, das öffentliche Belange betrifft." (Quelle: avaaz.org > Über uns)
  • weltweit und einfache Stimmabgabe => großer Druck auf die Politik möglich Oder ist online-Abstimmung für Politiker zu wage? -- Andreas 12:01, 11. Nov. 2011 (UTC)

Unabhängig?

  • "Weder Konzern-Sponsoren, noch Regierungs-Interessen können daher von Avaaz eine Änderung der Prioritäten verlangen, um einer fremden Agenda zu dienen. Wir akzeptieren schlichtweg keine Spenden von Regierungen oder Unternehmen." (Quelle: avaaz.org > Über uns)